Sie benutzen noch Internet Explorer? Wir empfehlen auf einen modernen Browser wie Chrome, Firefox, Opera oder Vivaldi umzusteigen.
Zurück

Sommerfest 2019 im Rückblick

14. Juli 2019

Ein tolles Festwochenende liegt hinter uns. Nach dem es unsere handwerklich sehr begabten Musikerkollegen in Rekordzeit geschafft haben, das Festzelt am Lindenplatz aufzubauen, konnten sich die Musikerfrauen am Samstagnachmittag um das Zusammenstellen der Blumen für den Tischschmuck kümmern und die Salate für den Mittagstisch vorbereiten. Gegen späten Nachmittag waren alle Vorarbeiten für den Festsonntag getroffen. Nun durften wir uns unseren wohl verdienten Kaffee schmecken lassen und in ausgelassener Runde zusammensitzen.

Am Sonntagmorgen kam die erste Truppe Musiker gegen 7.30 Uhr zusammen und richteten das musikalisch begleitete Frühstücksbuffet her, welches zu unserer Freude von Gästen aus nah und fern sehr gut besucht war. Das Wetter hatte es am Sonntag auch besser mit uns gemeint als der Wetterbericht angekündigt hatte und erst gegen 14.30 Uhr die Schleusen geöffnet. Dies tat aber der guten Stimmung und dem Besucherandrang keinen Abbruch.

Vielen Dank möchten wir an diese Stelle auch den Musikvereinen Rötenbach und Aichhalden sagen, für die tollen zweistündigen Konzerte auf unsere Festbühne. Am Abend gab unsere Jugendkapelle das letzte Konzert unter ihrem Dirigenten Thomas Rauber (1. Teil) und auch gleich das erste unter dem neuen Dirigenten Christian Pöndl (2. Teil). Die jungen Musiker und ihre Dirigenten wurden für ihren Auftritt und ihr Engagement vom Publikum mit großem Applaus belohnt. Zum Festausklang saßen noch viele junge und ältere Musiker mit den länger ausharrenden Festbesuchern zusammen und gaben diesem schönen Festsonntag ein würdevolles Ende.


Bilder